4 Kommentare zu “Asmodee Group ändert Vertriebsstrukturen

  1. Der Artikel ist wirklich interessant, auch wenn ich ihn, trotz Englisch-Studiumm, nicht ganz durchblicke (naja noch kein Kaffee heute).
    Wir dürfen denke ich gespannt bleiben. Gerade da diese Geschäftsidee konträr zu den früheren Verkaufsstrategien von Asmodee geht (Kettenläden wie Walmart, Toys’R’Us waren da die Zielgruppe).
    Die Bären werden sich bestimmt dazu auch noch äußern.

    • Generell finde ich das schon gut wenn die Läden wo man zocken kann und die Turniere ausrichten gestärkt werden. Bin gespannt.

  2. Naja das ganze wird wohl darauf hinauslaufen…dass reine online stores etwas mehr zahlen müssen also das andere Grosshandels-Konditionen kommen werden…

  3. Pingback: FFG News: Asmodees Vertriebsstrukturen (Part 2) | Team Unicorn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s