3 Kommentare zu “Besprechung der Mist Hunter-Vorschau

  1. Der Mist-Hunter ist ein spannendes Schiff, das auch besonders für imperiale Spieler interessant sein dürfte. Zusammen mit den imperialen Veteranen und den dortigen Defender-Titeln wird eine neue Säule innerhalb der Imp-Listen entstehen!

    Der Mist-Hunter übernimmt als Schiff mit 8 HP, Crew-Slot, System-Slot und Ausweich-Token sicherlich die Rolle eines Abschaum-B-Wings! Also eines schweren, sehr robusten Angriffschiffs – das zwar leicht teurer, dafür aber auch mehr PS und ein (gefühlt) besseres Manöverrad hat. Dürfte den Abschaum als Fraktion nochmal interessanter machen und neue Listen ermöglichen, die denen der 4er Rebellen-Squads gleichen dürften!

  2. Besonders interessant dürften die Dualcards werden. Da sie sich vom Namen her ja nicht unterscheiden könnte ich mir vorstellen das bei dieser Karte während des Listenbaus keine Entscheidung getroffen werden muss, welche der beiden Seiten genutzt werden soll. Es wird wohl eher so werden, dass man sich für eine der beiden Seiten entscheidet, sobald man die Liste seinem Gegner zeigt.

  3. Die Dual Cards können sehr schön werden, wenn man die Möglichkeit bekommt, es mitten im Spiel zu ändern. Allerdings würde man auch ohne Dual Cards so auskommen:

    Zu beginn der Runde kannst du deinen Pilotenwert bos zur Endphase 1 erhöhen oder verringern

    Das wäre meiner Meinumg nach die eleganteste Lösung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s