5 Kommentare zu “Der Millenium Falke und die Zerstörung des Todestern in Episode IV

  1. „Der YT-1300 besser bekannt als der Millennium Falke lag das erste Jahr nur bei mir im Keller rum, da ich nur den Schub und Veteraneninstinkt benötigt habe.“
    Tja, bei mir war das so das genaue Gegenteil. Ich kaufe das Schiff zu meinem zweiten Spieltag im Ultra-Comix, mache es noch auf dem Spieltisch auf, fliege 2 Runden meiner alten Liste, Schnappe mit den Falken und einen B-Wing, bastele… irgendwas (hauptsache es kann austeilen), kriege von Mattes eins sowas von auf die Fresse (war halt mein 2. Tunier und ich bin gegen 4 Ties getjostet) und verliebe mich instant in Han und Chewie. Besonders Chewie mit Gunner und Predator ist für vergleichsweise schlappe 50 Punkte ein ordentliches Schiff; Fat Han für 64 Punkte echt top.

  2. „Sun Tzu hätte dem sicher auch ein Kapitel gewidmet, aber er kannte das Spiel noch nicht darum kann ich Ihn nicht zitieren“
    sehr geil 😀
    „Luke „der mächtige Jediritter und Bruder von Lea“ Skywalker“ – ist das ein Orginalzitat oder ist das dein Kopfkino? 😉

  3. Luke ist einfach mächtig und mit Wedge der stärkste Pilot im X-wing (damit meine ich den T65 und den T70).
    Die Liste mit Luke, Wedge und Jake hat nicht nur Spaß gemacht sondern hat auch Potential.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s