3 Kommentare zu “Farlanders Eindrücke von Welle 8

  1. Arc-Dodger fliegen raus, Dickschiffe werden in, Raketen und Torpedos werden wieder in, man sieht totgeborene Aufrüstungen wie das Autoblaster-Turret, 4/4 Schiffen im Meta. Welle 8 war das zweitbeste, was X-Wing passiert ist – direkt nach der Veröffentlichung des Grundspiels ;D

    Ich freu mich echt auf die Veteranen, wenn es (hoffentlich) noch mehr Wiedergeburten gibt (Tie-Bomber sollen ja wieder in Mode sein, hab ich gehört)

  2. „Auch in der Erweiterung ist ein generischer Pilot enthalten, der Contracted Scout, der wohl ähnlich oft gespielt werden wird wie der Grenzgänger im wilden Raum oder der Schmuggler aus dem Outer Rim. Der Vollständigkeit sei erwähnt, dass das Schiff 25 Punkte kostet und man damit theoretisch 4 Stück aufstellen könnte, wen man unbedingt den Preis für die “Bekloppteste Liste” erhalten will.“
    – Farlander, 13.02.2016

    „Der andere sehr häufig spielbare Jumpmaster-Pilot ist der Angeheurte Kundschafter. Drei Stück von diesen generischen Piloten bilden die U-Boot-Liste (im Link eine von vielen möglichen Variationen) und haben kürzlich das Hoth Open in den USA gewonnen.“
    – Farlander, 22.04.2016

  3. gute Analyse.

    Ergänzend noch ein paar Gedanken:

    a) 4-Hit Meta.
    Einer der Hauptgründe für das High-Health Meta ist das immer mehr 4-Hit-Schiffe unterwegs sind.
    Zu Whisper,Dash und Brobots gesellen sich nun noch U-Boote und VCX100. Die 4-Hit Schiffe sind wiederum eine Reaktion auf die Turtle-Asse mit Palpunterstützung und Brobots, die für Schiffe mit 2-3 AT schlicht unverletzbar sind. Die 4-Hit Schiffe sind aber in der Lage auch hier Schaden abzuliefern. Der einzige sichere Schutz sind Defensive über HP.

    b) Skill-Meta
    Sind die Arcdodger-Asse jetzt etwa tot? Nein, die können immer noch jede Liste ob U-Boote,Ghost oder sonstwas zu 0 besiegen. Die Fehlertoleranz für Asse sinkt aber weiter in RIchtung 0. Das heißt die Asse sind für die Asse bestimmt. Die U-Boote.Listen haben extrem viele Möglichkeiten. Daraus resultiert ein sehr hoher Skill-Ceiling. Spieler die sich darauf konzentrieren(können) werden wahrscheinlich immer bessere Resultate erzielen können(Kai-Krupp-Level). Das wird ein dauerhafte Tier1 Liste, die aber nur wenige gut beherschen werden. Die U-Boote lassen sich auch leicht an das jeweilige Meta anpassen. Bumpmaster/Feedbackaray gegen Aces. Boba Protorps gegen Punishing One/DeciPalp/HLC-Dash. Brobots sind nicht über Nacht schlechter geworden, haben aber in der VCX einen neuen ebenbürtigen Gegner.

    c) Dark-Horse-Meta
    Es sind nicht nur gute Schiffe in Welle 8 gespoilert worden sonder auch gute Aufrüstungskarten. Die Vielzahl der Möglichkeiten ist immer noch schwer zu überblicken. Es ist jederzeit möglich, daß jemand mit einem selbstgebrauten Squad ein Turnier abgreift.Ein Beispiel dafür ist die 5-Awings-Liste mit AT/CS/Adap. Ich sehe das, am ehesten aus der Scum-Fraktion kommen. Dengar oder Tel werden heiße Kandidaten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s