Ein Kommentar zu “Drei Arten von Squadbuilding

  1. Ist ein interessanter Artikel, der eine neue Perspektive auf altbekannte Konzepte eröffnet. Danke fürs Verlinken.

    Man könnte die Idee auch noch ein wenig weiterspinnen, denn es gibt ja noch zwei weitere Spielphasen (Kampfphase + Endphase), in denen man was für den Sieg tun kann.

    In der Endphase gibt’s zugegeben noch sehr wenig Möglichkeiten (Corran Horn, Lt. Colzet fallen mir spontan ein).

    Aber gerade in der Kampfphase gibt’s doch jede Menge Effekte, die das Spiel entscheiden können.

    Wie wär’s mit der (ungeprüften) These, dass man eine gute Siegchance hat, wenn die eigene Liste dem Gegner in 2 von 3 Phasen (Planung, Aktivierung, Kampf) überlegen ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s