7 Kommentare zu “„Finnrey“ & Poe

  1. Peo macht zwei Aktionen vor dem Manöver ? Dachte immer die Reihenfolge wäre erst Manöver dann Aktion soweit ich dass aus den Regeln lesen konnte.

  2. Achso und noch eine Frage allgemein. Crewkarten wie Kanan gelten dann auf den eigenen Schiffen ebenfalls ? Wo wird dass bitte aufgeführt im Regelwerk damit ich mir dass nochmal durchlesen kann danke.

  3. BB-8 lässt Poe eine freie Fassrollenaktion vor dem Ausführen des Manövers machen. Dadurch löst man „Bis an die Grenzen“ aus und macht eine zweite Aktion vor dem Ausführen des Manövers. Dadurch bekommt man Stress, baut den wieder ab und schiebt eine nette dritte Aktion hinterher 😉

    Auf Kanan steht „friendly ship in range 1-2“ oder auf Deutsch irgendwas mit „freundliche/befreundete Schiff auf RW 1-2“: D.h., alle deine Schiffe profitieren davon. Und natürlich ist das Schiff Kanan drauf in Reichweite 1 zu sich selbst und mit sich selbst befreundet 😉

  4. Die Auslegung zu Kanan ist zwar RAW, aber ich glaube trotzallem, die Intention ist eine andere wenn von befreudeten Schiffen geschrieben wird. Würde ich persönlich so nicht gelten lassen. Man sagt ja auch nicht man ist mit sich selbst befreundet, befreundet betrifft immer „andere“.

    • Ist RAW und RAI. Bei Effekten, die explizit nur andere freundliche Schiffe betreffen ist immer das Wort „andere“ in Text. Ein Beispiel für ist zB Howlrunner/Kreischläufer, wo es explizit „other friendly ships“ heißt. Kanan ist schon so gedacht, dass er dem eigenen und befreundeten Schiffen in Reichweite beim Stressabbau hilft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s