6 Kommentare zu “Beasts of Endgame

  1. Sehr schöner Beitrag, für mich als Gelegenheitsspieler sehr wertvoll, danke.
    Scheint mir eine gute Zusammenfassung über Rebellen und Imps zu sein, doch was ist mit dem widerwärtigen, dreckigen Abschaum, der nun seit 4 Wellen die klare Dichotomie der Macht durcheinanderwirbelt?
    Gibt es da keine passenden Kanidaten/Zusammenstellungen? Da ich mit dem Scum bisher wenig Kontakt hatte würde mich ein Lategamemonster des Scum sehr interessieren.

    Schönen Gruß

    Frostdrache

    • „Gonk“ (crew) stelle ich mir mies vor, wenn das Schiff im early-game hinten rumfliegt und die Schilder sammelt um sie im late-game auszugeben. Zugegeben hab ichbihn aber noch nie im Spiel gesehen.
      Ansonsten fällt mor spontan keiner ein.

      • Lacht mich aus, aber Guri mit Störsender und Schubdüsen ist ein gutes Late-Game-Schiff.
        Mit 38 Punkten bunkert sie genug Punkte – kann blocken, arcdodgen und auf Distanz gehen.
        Durch den Störsender ist sie sehr schwer abzuschießen (bzw. der Gegner gerät selbst in Gefahr dann seine Verteidigung nicht modifizieren zu können).

        Jumpmaster mit R5-P8 und Gonk sind auch gute Lategameschiffe (haben halt ’ne große Base…deswegen nicht im Artikel).

  2. Pingback: Die X-Wing Open Series in Nürnberg | Team Unicorn

  3. Pingback: Besprechung der C-ROC-Vorschau (M3-A Meta!) | Team Unicorn

  4. Pingback: Steka auf der WM | Team Unicorn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s